Breitenburg-Nordoe, Deutschland

Neubau einer Produktions- und Lagerhalle sowie eines Bürogebäudes für die Willi Krohn Handelsgesellschaft mbH

Smart Modular Building: hohes Maß an Vorfertigung, kurze Bauzeit, intelligentes Energiekonzept.

Stützen-Balken-Konstruktion aus Brettschichtholz in allen Geschossen des Bürogebäudes, Aussteifungskonstruktion aus Brettschichtholz, Holz-Beton-Verbunddecke (HBV) aus Deckenbalken und Betondeckenplatten, Halle: 44 Stück Stahlbetonstützen, 5 Sektionaltore (5 x 5 m), 144 m Lichtband

Fazit des Bauherren: „Die Planung, Abwicklung, Bauleistung und zuletzt die Punktlandung bei den Baukosten: alles Note 1!“

Fakten

Fläche: Halle: 126,5 x 32,20 m (4073 m²), Büro: 21,50 x 13 (2-geschossig)

Firsthöhe: 11,20 m

Bauzeit: 6 Monate

Leistungen/Besonderheiten: Von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe,
inkl. Haustechnik. Smart Modular Building Realisation des Büros mit Schütt-System: Außenwandkonstruktion als werkseitig vorgefertigte Elemente