Wohnungsbau

Hamburg, Deutschland

Das Projekt Nordkante: Neubau eines 4-geschossigen Wohnhauses in Holz-Hybrid-Bauweise

Von der IBA GmbH initiiert: Preisgedämpfter Eigentumswohnungsbau
Ein partnerschaftliches Projekt von Projektentwickler, Architekten und Bauunternehmen

Fakten
FlächeBruttogrundfläche: 1.489,32 m²
Wohneinheiten 15 Eigentumswohnungen
Besonderheiten von der IBA GmbH initiierte Konzeptausschreibung
als Pendant zur sozialen Miet-Wohnraumförderung
Umsetzungin moderner Holz-Hybrid-Bauweise als
KfW-Energieeffizienzhaus 40

Auszug aus der Bechreibung des Projektentwicklers: Wir haben uns entschieden, schon vor der Genehmigungsplanung neben den Architekten auch das Bauunternehmen in das Projekt einzubinden. Mit der Firma Gebr. Schütt (Landscheide-Flethsee) fanden wir einen Holzbaubetrieb, der Innovation mit Tradition verbindet.