Webcams & Videos

Mit unseren Webcams sind Sie live dabei: Alle 30 Sekunden veröffentlichen sie ein Bild von dem aktuellen Baugeschehen.

zurück zur Übersicht

Breitenburg-Nordoe, Deutschland

Neubau eines Betriebs- und Verwaltungsgebäudes

Für den Neubau ihres Betriebsgebäudes wurden wir vom "Wasserverband Unteres Störgebiet" als Generalunternehmer beauftragt. Dies bedeutet, dass die gesamte Realisation des Neubaus von uns koordiniert und verantwortet wird.  

 

Auszug unserer Leistungen als Generalunternehmer:
• diverse Architekten- und Ingenieurleistungen, wie u. a. die Bauantrags-, Entwässerungs- und Tragwerksplanung sowie die Erstellung des Brandschutzkonzeptes
• Produktion sämtlicher Holz-Bauteile, wie z. B. BSH-Binder und elementierte Wand- sowie Deckenelemente, in unserem Werk
• Errichtung des Gebäudes durch unsere Maurer und Zimmerer
• Koordination von Fremdgewerken, wie zum Beispiel Erdarbeiten, Ausbaugewerke, TGA schlüsselfertige Übergabe des Betriebsgebäudes  

 

Das Gebäude:
Während das Verwaltungsgebäude auf zwei Etagen 519 m² Nutzfläche für Büroarbeitsplätze, Besprechungs- und Sozialräume bietet, wird im angrenzenden Hallenbereich eine Lager- und Arbeitsfläche von 1.400 m² zur Verfügung stehen. Der Hallenbereich wird durch sieben Sektionaltore befahrbar sein und durch eine Porenbeton-Brandwand vom Verwaltungsgebäude getrennt werden.