Landwirtschaft

Wrist, Deutschland

Neubau einer Lagerhalle für Schüttgut

Fünf Hallensegmente dank Betonfertigteilen, Rippen-Rolltore und ein Falttor

Fakten
Fläche760 m²
LeistungenVon der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe

Vier Schüttgutwände aus Betonfertigteilen unterteilen die Lagerhalle in fünf Abschnitte. Die äußeren Hallensegmente sind durch Rippen-Rolltore zu erreichen – in das in der Mitte liegende, größte Segment führt ein mehr als elf Meter breites und sieben Meter hohes Falttor.

Eine vier Meter breite Überdachung erstreckt sich über die Gesamtlänge des Gebäudes und ermöglicht so ein wetterunabhängiges Be- und Entladen.