Industrie und Gewerbe

Hohenaspe, Deutschland

Neubau eines Werkstattgebäudes mit Büro

Gebäudekonstruktion aus BSH, Innenwände aus vorgefertigten Elementen, Auftraggeber: Meisterwerkstatt A. Buttenschön

Fakten
Fläche241 m²
Bauzeitvier Monate
LeistungenVon den Erdarbeiten bis zum Innenausbau

Vor dem Bau des Werkstattgebäudes mit Büro für die Meisterwerkstatt A. Buttenschön galt es zunächst, die nötigen Erd- und Entwässerungsarbeiten vorzunehmen. Im Anschluss daran wurde das Gebäude errichtet, dessen Konstruktion aus BSH und die tragenden Innenwände aus vorgefertigten Elementen bestehen. Neben der Fertigstellung der geschlossenen Gebäudehülle mit Dach und Fassade, Fenstern, Türen und Toren erfolgte der Innenausbau des Neubaus.