Industrie und Gewerbe

Dägeling/Hohenlockstedt, Deutschland

Erweiterung zweier Betriebsstätten

Errichtung einer Logistiklagerhalle sowie eines Bürogebäudes, Auftraggeber: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

Fakten
Fläche2.980 m² (Dägeling) und 2.780 m² (Hohenlockstedt)
LeistungenErdarbeiten, Stahlbeton- und -skelettbau, Dacharbeiten, Fassaden

Mit zwei Neubauten erweiterte G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG seine Betriebe: In Dägeling wurde im Stahlbetonbau eine zweigeschossige Logistiklagerhalle für Arzneimittel errichtet, die die Form eines Halbkreises hat. Eine hochwertige Gebäudehülle sowie eine Thermosohle und -decke sorgen für möglichst geringe Temperaturschwankungen im Lager. Eine Alu-Glaskonstruktion mit beschichteten Alu-Füllungen bildet die Fassade.

In Hohenlockstedt entstand mittels Stahlbetonbau ein zweigeschossiges Bürogebäude mit einer BSH-Dachkonstruktion. Die Fassade besteht aus einer Alu-Glaskonstruktion mit teils farbigen Kassetten.